Waschmaschine Typ HA / HA-S

Typ HA / HA-S
Typ HA / HA-S

Typ HA

  • von oben zu beladende Maschine mit geschlossener Waschkabine aus Edelstahl
  • Maschinendeckel aus Edelstahl; Betrieb der Waschmaschine nur bei geschlossenem Deckel möglich; Öffnen erst nach Ablauf des kompletten Waschprogramms möglich
  • Walzendreh- und Auflagevorrichtung bestehend aus einem an Stirnseiten der Maschine gelagerten Wellenpaar aus Edelstahl; Antrieb mit außen liegendem Getriebemotor
  • keine exakte Positionierung in der Maschine notwendig; Waschgutlängen variabel ohne Einstellungsarbeiten an der Maschine
  • Waschmediumsystem zum gleichmäßigen Besprühen der verschmutzten Waschgutflächen mit alkalischem Medium
  • Waschmediumsystem bestehend aus Waschmediumbehälter aus Edelstahl unter Waschkammer, Umwälzpumpe und einem Sprührohrsystem
  • Waschmediumbehälter beinhaltet Durchlauferhitzer (Temperatur bis 60° C), Füll-Niveausteuerung (Betriebsniveau, Max.-Füllstand) und großflächige, herausnehmbare Feinfilter
  • Hochdrucksystem zum gezielten Abspritzen der mit Waschmedium vorbehandelten Waschgutflächen
  • Hochdrucksystem beinhaltet Kolbenhochdruckpumpe (Druck 100 bar) mit Anschluss an bauseitiges Wassernetz und horizontal oszillierend bewegten Schlitten mit Hochdruckflachstrahldüse (Verfahrweg einstellbar)
  • Abblasvorrichtung auf horizontal bewegtem Schlitten zum Entfernen der Wasserrückstände auf den Waschgutflächen
  • Steuerung (SPS) inklusive Bedienelementen und Betriebszustandsleuchten in an Waschkammer angebautes Steuergehäuse; automatisches Waschprogramm beinhaltet: Einsprühen mit Waschmedium – Abtropfen – Abspritzen mit Hochdruck – Abblasen mit Druckluft; alle Verfahrensschritte bei gleichzeitig rotierendem Waschgut

Zubehör

  • separater Wasserkreislauf für Hochdrucksystem; Bereitstellung von warmem Wasser in einem zweiten, separaten, unter der Waschkammer positionierten Hochdruckwasserbehälter
  • aus Edelstahl; Verwendung des warmen Wassers zum Hochdruck-Abspritzen; dadurch weitere
  • Optimierung des Reinigungsergebnisses und Reduzierung des Wasserverbrauchs;
  • Wasserbehälter für Hochdruckpumpe inklusive Tauchheizkörper (Temperatur bis 60 °C), Füll-Niveausteuerung (Betriebsniveau, Max.-Füllstand) und großflächigem, herausnehmbarem Feinfilter
  • Hochdruckpumpe in Edelstahl
  • Klarwasser-Spülung (nur in Verbindung mit Wasserkreislauf); beinhaltet separates Spülrohr aus Edelstahl, Wärmetauscherrohr und Verrohrung aus Edelstahl
  • Entleerung der Behälter der Maschine mittels Membranpumpe

Typ HA-S

Ausführung analog Typ HA, jedoch mit folgenden Unterschieden:

  • Drehvorrichtung für Walzen / Zylinder bestehend aus zwei Zapfenauflagen mit angetriebenen Rollenpaaren, eine Zapfenauflage verschiebbar für unterschiedliche Waschgutlängen;
  • Sleeves können mit Abdeck-/Zapfenscheiben aufgelegt werden
  • 2 Hochdruckdüsen auf Schlitten und doppelte Hochdruckpumpenleistung, doppelte Schlittengeschwindigkeit,
  • dadurch halbe Zeit/Zylinderlänge für Hochdruck-Reinigung
  • größerer Waschmediumbehälter

Weitere Informationen anfordern

Vertretungen weltweit

Vertretungen weltweit

Weitere Abbildungen

Typ HA / HA-S
Typ HA / HA-S
Typ HA / HA-S
Typ HA / HA-S
Typ HA / HA-S
Typ HA / HA-S
Hinweis
Bitte senden Sie Bewerbungen an:
bewerbung@dw-renzmann.de