Waschmaschinen

Anforderungen an Reinigungstechnik

Der Markt stellt immer vielfältigere und höhere Anforderungen an die in der Druckindustrie verwendeten Farb- und Lacksysteme. Entsprechend wachsen auch die Ansprüche an die Reinigung der nach dem Jobwechsel ausgebauten farbführenden Druckwerkskomponenten. Zudem erhöhen sinkende Auflagenzahlen und schnellere Jobwechsel das Waschgutaufkommen. Somit stellt die effiziente Reinigung von Rasterwalzen, Druckzylindern und Druckwerksteilen einen immer wichtigeren Bestandteil der Prozesskette in den Druckereien dar.

Was soll gereinigt werden?

Ganz wesentlich für die Entscheidung, welche Waschmaschine für welchen Einsatz am wirkungsvollsten arbeitet, sind Fragen nach Art und Umfang des Waschguts, Art und Grad der Verschmutzungen, Kapazität der Waschraumgröße usw.

Verschmutzte Teile: Farbpumpen, Eimer und Kannen

Pumpenwaschstand Typ PW
Pumpenwaschstand Typ PW

Der Pumpenwaschstand kann separat oder als Anbauversion mit einer anderen Waschanlage betrieben werden

Einsatzbereich:
Reinigung von Farbpumpen

Beladung:
...

Weitere Informationen

Waschmaschine Typ 120
Waschmaschine Typ 120

Von oben zu beladende Lösemittel-Waschmaschine für Kleinbehälter mit dazugehörigen Deckeln.

Einsatzbereich:
Reinigung von Eimern und Kannen

Beladung:
Von oben

Weitere Informationen

Druckwerksteile, Farbwannen, Rakel, Kleinteile, Kleinbehälter: Kleine Mengen

Waschmaschine Typ HP
Waschmaschine Typ HP

Interner Reinigungsmediumvorrat, bei Lösemittel nach oben abgeschottet. Reinigungsmedium durchströmt die...

Einsatzbereich:
Waschen von Behältern und Farbpumpen

Beladung:
Von oben

Weitere Informationen

Waschmaschine Typ 100
Waschmaschine Typ 100

Während des Waschens wird das Waschgut durch sich drehende Spritzrotoren aus kürzestem Abstand...

Einsatzbereich:
Waschen von Farbwannen und Kleinteilen

Beladung:
Von oben

Weitere Informationen

Waschmaschine Typ CLEANfleX
Waschmaschine Typ CLEANfleX

Hohe Waschleistung durch rotierende Spritzsysteme, leistungsstarke Kreiselpumpe, kompakte Ausführung...

Einsatzbereich:
Teile aus dem Schmalbahndruck

Beladung:
...

Weitere Informationen

Druckwerksteile, Farbwannen, Rakel, Kleinteile, Kleinbehälter: Mittlere bis große Mengen

Waschmaschine Typ 130
Waschmaschine Typ 130

Gutes Reinigungsergebnis durch kurzen Spritzabstand, hohen Spritzdruck und optimierte Waschraumgröße...

Einsatzbereich:
Waschen von Farbwannen und Rakeln

Beladung:
Von oben

Weitere Informationen

Waschmaschine Typ 140
Waschmaschine Typ 140

Von oben zu beladende Waschmaschine für Druckzylinder und Teile. Rotation der Druckzylinder in Verbindung mit kurzen...

Einsatzbereich:
Waschen von Tiefdruckzylindern...

Beladung:
Von oben

Weitere Informationen

Waschmaschine Typ 3400
Waschmaschine Typ 3400

Reinigung von Druckwerksteilen durch um ihre Längsachse oszillierende Spritzrohre in Verbindung mit kurzem...

Einsatzbereich:
Waschen von Farbwannen, Rakeln...

Beladung:
Von vorn

Weitere Informationen

Druckwerksteile, Farbwannen, Rakel, Kleinteile, Kleinbehälter: Große Mengen

Waschmaschine Typ 300
Waschmaschine Typ 300

Ebenerdiges Befahren mit Waschwagen oder Druckwerkseinschüben, geeignet für große Waschgutmengen...

Einsatzbereich:
Waschen von Farbwannen, Rakelhaltern...

Beladung:
Ebenerdig befahrbar

Weitere Informationen

Waschmaschine Typ 310
Waschmaschine Typ 310

Spezielles Spritzsystem sorgt für gutes Reinigungsergebnis, geringe Emissionen durch Abschottung zum Waschmittelvorrat.

Einsatzbereich:
Waschen von Farbwannen, Rakelhaltern...

Beladung:
Von vorn

Weitere Informationen

Waschmaschine Typ 3500
Waschmaschine Typ 3500

Von oben zu beladende Lösemittel-Waschmaschine für Kleinbehälter mit dazugehörigen Deckeln.

Einsatzbereich:
Waschen von Farbwannen, Rakeln...

Beladung:
Alternativ von einer oder von zwei Seiten

Weitere Informationen

Tiefdruckschubeinheiten

Waschmaschine Typ 300
Waschmaschine Typ 300

Ebenerdiges Befahren mit Waschwagen oder Druckwerkseinschüben, geeignet für große Waschgutmengen...

Einsatzbereich:
Waschen von Farbwannen, Rakelhaltern...

Beladung:
Ebenerdig befahrbar

Weitere Informationen

Tiefdruckzylinder

Waschmaschine Typ 150
Waschmaschine Typ 150

Von oben zu beladende Waschmaschine für Druckzylinder. Durch steuerungs-technische Verknüpfung mit Belade- bzw...

Einsatzbereich:
Waschen von Tiefdruckzylindern.

Beladung:
Von oben

Weitere Informationen

Waschmaschine Typ 360
Waschmaschine Typ 360

Waschmaschine für die Reinigung von Druckzylindern. Beladung auf einen pneumatisch ein- und ausfahrbaren...

Einsatzbereich:
Waschen von Tiefdruckzylindern.

Beladung:
Mittels pneumatisch gesteuertem Einschub

Weitere Informationen

Waschmaschine Typ HA / HA-S
Waschmaschine Typ HA / HA-S

Bespritzen der Waschgutoberfläche mit Reiniger, nach Einwirkzeit des Reinigers Abspritzen mit Wasser durch...

Einsatzbereich:
Reinigung von Rasterwalzen und -sleeves.

Beladung:
Von oben

Weitere Informationen

Rasterwalzen

Waschmaschine Typ HA / HA-S
Waschmaschine Typ HA / HA-S

Bespritzen der Waschgutoberfläche mit Reiniger, nach Einwirkzeit des Reinigers Abspritzen mit Wasser durch...

Einsatzbereich:
Reinigung von Rasterwalzen und -sleeves.

Beladung:
Von oben

Weitere Informationen

Siebdruckrakel

Waschmaschine Typ 160
Waschmaschine Typ 160

Rotation von Hohlrakeln und Rundsieben in geneigter schräger Stellung ergibt in Verbindung mit der speziellen...

Einsatzbereich:
Waschen von Siebdruckrakeln

Beladung:
Von oben

Weitere Informationen

Sleeves

Waschmaschine Typ Sleeve Washer
Waschmaschine Typ Sleeve Washer

Die Maschine wurde zur automatischen Reinigung von Sleeves außerhalb der Druckmaschine entwickelt.

Einsatzbereich:
...

Beladung:
Von vorn

Weitere Informationen

Lösemittel Handling

Waschmaschine Typ ZEL
Waschmaschine Typ ZEL

An der RENZMANN Lösemittel- Zapf- und Entleerstation kann Schmutzlösemittel oder Restfarbe aus Kleinbehältern...

Einsatzbereich:
...

Beladung:
...

Weitere Informationen

Vertretungen weltweit

Vertretungen weltweit