Destillieranlage Typ ROTO

Typ ROTO
Typ ROTO

Lieferumfang ROTO

  • Zylindrischer, vakuumfester Destillierkessel aus Edelstahl
  • Isolierter Heizmantel, Boden und untere Mantelfläche in Grundversion mit Thermalöl gefüllt und eingebauten elektrischen Heizstäben ausgeführt, bzw. als wartungsfreie Beheizung (Heiztemperatur bis 130°C) mit Wasser gefüllt und Heizstäben versehen. Alternativen: Anschluss an kundenseitiges Warmwasser-, Dampf- oder Thermalölnetz.
  • Wassergekühlter Kondensator aus Edelstahl
  • Rührwerk mit Abstreifern (Rotor) verhindert die Bildung von Anbackungen an den Heizflächen und durchmischt das Destilliergut
  • Schmutzunempfindlicher Ablassschieber, manuell alternativ pneumatisch betätigt
  • Anlage auf stabilem Gestell mit seitlich angeordnetem Aufgang und Beobachtungsplattform (bei ROTO 9 Zubehör)
  • Ablasshöhe auf Entsorgungscontainer und/oder 200 l Fass (auf Palette stehend) angepasst (Zubehör bei ROTO 9, Standard-Auslaufhöhe 650 mm), alternativ Sonderhöhen möglich
  • Optional angepasster Rückstandswagen erhältlich (nur ROTO 9)
  • Schauglas und Ex-Halogenleuchte zur Beobachtung des Destilliervorganges
  • Automatisches Beenden des Füllvorganges durch Vibrations-Füllstandsschalter und pneumatisch betätigten Kugelhahn in Füllleitung
  • Chargenbetrieb oder kontinuierlicher Betrieb möglich.
  • Ex-Bedienelemente an Destillieranlage für Vakuum, Befüllung, Beheizung, Rotordrehung und NOT- AUS
  • Speicher-Programmierbare-Steuerung (SPS) mit Display für Text-Anzeige, Eingabe und/oder Anzeige der zeitlichen Abfolge der Funktionen Vakuum, Befüllung, Beheizung, Rotor sowie der Abdestillierzeiten

Zubehör

Vakuumeinheit zum Absenken der Prozesstemperaturen, alternativ mit Flüssigkeitsringvakuumpumpe (für Lösemittel mit Flammpunkt >55°C) oder mit Flüssigkeitsstrahlvakuumpumpe

  • Sumpftemperatur-Überwachung für die Bearbeitung temperaturempfindlicher Stoffe
  • Destillierleistungsüberwachung für automatisches Beenden des Destilliervorganges bei Unterschreiten einer voreingestellten Mindestleistung
  • Zeitsteuerung für automatischen Start des Destilliervorganges
  • Abdichtplatte/-haube angepasst an kundenseitiges Entsorgungsbehältnis, optional mit Absaugung
  • Thermostatventile bei Anschluss an kundenseitiges Kühl-/Stadtwassernetz, optional sind separate Kühlwassergeräte

Weitere Informationen anfordern

Vertretungen weltweit

Vertretungen weltweit

Weitere Abbildungen

Typ ROTO
Typ ROTO
Typ ROTO
Typ ROTO

Videos